Mittsommertagspilgern

Mittsommertagspilgern

Pilgerweg am Donnerstag, 21. Juni 20018, ab 9:00 Uhr

Die ökumenische Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein lädt ein, den längsten Tag des Jahres mit seinem ganz besonderen Zauber einmal auf besondere Art zu begehen: in der Gemeinschaft einen ganzen Tag unterwegs durch schattige Wälder zu erhebenden Aussichten auf das nahe Bamberg und durch grüne Flussauen wieder zurück. Ca. 16 km mit Einkehr nach ⅔ der Strecke.

Start ist am Donnerstag, 21.6.18 um 09:00 Uhr an der Magdalenenkapelle in Baunach, Galgenweg, 99148 Baunach. Das Ende wird gegen 17:00 Uhr sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für weitere Informationen und zur Koordination für evtl. Fahrgemeinschaften kann Pfarrerin Anja Bautz, Tel. 09573/2227880, gerne kontaktiert werden.

„Das Leben ist wie ein großer Fluss ...“

Meditative Kanutour - Ein Floß aus Kanus

Eine Kanuerlebnistour durch das Flussparadies am Obermain von Hausen nach Ebensfeld.
Die ökumenische Kur- und Ulrauberseelsorge Bad Staffelstein und das Evangelische Bildungswerk laden dazu herzlich ein am Samstag, 23. Juni und Samstag, 07. Juli:

Mondscheinspaziergang auf dem Staffelberg

Mondscheinspaziergang auf dem Staffelberg

Am Donnerstag, 28. Juni , lädt die ökumenische Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein ein zu einem meditativen Mondscheinspaziergang auf dem Staffelberg mit Nachtgebet.
Treffpunkt ist um 21.00 Uhr am Parkplatz Romansthal am Fuße des Staffelbergs.

Neues Jahresprogramm der Kur- und Urlauberseelsorge

Tiitelbild Jahresprogamm der ökumenischen Kur- und Urlauberseelsorge 2018

Das Jahresprogramm der ökumenischen Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein für 2018 ist fertig.

Sie können es als PDF-Dokument (Flyer) oder Word-Dokument (DIN A4) hier herunter laden.

Pilgerweg - „Geh mit Luther“

Pilgerweg - „Geh mit Luther“

Ökumenischer Pilgerweg zum Lutherjahr
Nach dem Motto „Geh mit Luther“ ludt die ökumenische Kurseelsorge im Jahr des 500. Reformations-Gedächtnisses auf einen ökumenischen Pilgerweg ein. Ca. 15 km ging es durch den Gottesgarten am Obermain. Bergauf und bergab gab es herrliche Ausblicke, inspiriert von zeitgemäßen Impulsen aus der gar nicht verstaubten Schatzkiste des großen Reformators. Neben der geistlichen Nahrung gab es auch eine Einkehr zur Stärkung und viel Zeit, beim Gehen seinen Rhythmus zu finden, sich auszutauschen und die Natur zu genießen.
Begleitet wurde der Weg von Pfarrerin Anja Bautz (Tel. 09573/2227880) und Pilgerbegleiter Reinhold Bayer (Tel 09547/4479134).

Ökumenische Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein RSS abonnieren