Pilgerangebote - aktuell

Pilgerangebote - rund um den Gottesgarten am Obermain
Pilgerangebote - rund um den Gottesgarten am Obermain

Unsere ehrenamtliche Pilgerbegleiterin und Pilgerbegleiter haben ihre Angebote nach den Corona Regeln überdacht und angepasst. Mit Abstand, Maske - nur für die Einkehr, und da, wo man sich kurz näher kommt- Anmeldung und begrenzten Teilnehmendenzahlen machen sie sich gerne mit Pilgerlustigen auf den Weg.:

  • 19. August: Auf den Spuren alter Kreuzsteine: Mord auf dem Weg zur Rockenstube
    Start: 10.00 Uhr an der Kapelle in Eichig (bei Rothmannsthal)
    Durch das Eichiger Felsenlabyrinth über Köttel und Altendorf nach Isling ( Einkehr) und zurück
    ca. 15 km    Begrenzte Teilnehmerzahl
    Leitung: Pilgerbegleiterin Hildegard Wächter, Anmeldung bis zum 14. August 2020: Tel.: 09573 / 33 144 45 / waechter.boehringer@t-online.de.

  • Kreuzstein 07. Oktober: Auf den Spuren alter Kreuzsteine: Grenzland-Gemetzel
    Start: 10. 00 Uhr an der Kapelle in Görau (bei Weismain)
    Vom Görauer Anger über den Herrenstein zum Kreuzsteinnest bei Buchau ( Einkehr) und zurück
    ca. 15 km    Begrenzte Teilnehmerzahl
    Leitung: Pilgerbegleiterin Hildegard Wächter, Anmeldung ab am dem 15. bis zum 29. September 2020:
    Tel.: 09573 / 33 144 45 / waechter.boehringer@t-online.de.

  • Noch unklar: Am 12. September gibt es eventuell noch ein weiteres Pilgerangebot auf dem „Kapellenweg am Obermain“, das aber zum heutigen Zeitpunkt noch unsicher ist. Schauen Sie dazu bitte kurz zuvor in die lokale Presse und auf die Internetseite der Ökumenischen Kurseelsorge.

Information und Anmeldung:
Reinhold Bayer (Tel. 09547 / 4479134) Bad Staffelstein
Reinhold Müller (Tel. 09573 / 4877)
Verantwortlich i.s.d. PR:
www.kurseelsorge-bad-staffelstein.de - ök. Kur- und Urlauberseelsorge GR Matthias Beck, 09573 / 340835.

© Ökumenische Kur- & Urlauberseelsorge Bad Staffelstein 2008-2020

zum Seitenanfang