Freitagskino - „ABBRUCH – UMBRUCH – AUFBRUCH“

Freitagskino auf Großleinwand

Am Freitag, 18. Januar, um 19:30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Balthasar-Neumann- Str. 4. zeigt die Ökumenische Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein den zweiten Film aus der Kinoreihe „Abbruch - Umbruch - Aufbruch“.

Der preisgekrönte Film von Andres Veiel und seine großartigen Schauspieler führen die Zuschauer in das Deutschland der frühen 60er Jahre. Der Mief der stagnierenden Nachkriegszeit erfüllt noch die Straßen, doch schon liegt die frische Brise des Aufbruchs in der Luft, die bald zum Terror-Sturm anschwellen wird.

„Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt!“ - diese alte Volksweisheit bewahrheitet sich auch in dieser Kinoreihe „Abbruch - Umbruch - Aufbruch“, wenngleich dieser erste Schritt manchmal ein Fehltritt ist, oder ein Seitensprung, ein Hineinstolpern in eine verhängnisvolle Liebe, oder ein Eintauchen in eine völlig andere Welt.

An vier Abenden, jeweils freitags um 19:30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Balthasar-Neumann- Str. 4., werben vier ganz unterschiedliche Filme für Veränderung, wenngleich sie einem auch die Rechnung präsentieren und die Konsequenzen nicht vorenthalten - denn schließlich hat alles seinen „Preis“!

Ein ausführliches Programm zu den Kinoabenden liegt in den Kirchen aus.

Der Eintritt zum Freitagskino ist frei!

Mehr Infos gerne auch unter Tel. 0 95 73 / 2 22 78 80

Wir zeigen die Filme auf einer professionellen Großbild-Leinwand. Im Anschluss an die Filme ergeht herzliche Einladung zum Filmgespräch.