Bad Staffelsteiner Nachtmusik - „Zauber des Barock“ - Musik für Flöte und Orgel

Dreieinigkeitskirche bei Kerzenschein
Dreieinigkeitskirche bei Kerzenschein

Die Ökumenische Kur- und Urlauberseelsorgeund das Evangelische Dekanatskantorat laden herzlich ein zu einer entspannenden und anregenden nächtlichen Stunde in die Dreieinigkeitskirche, Georg-Herpich-Platz 3, Bad Staffelstein. Bei Kerzenschein und Musik ist Zeit zum Nachsinnen und die Seele baumeln zu lassen:

Susi Schliefer und Klaus Bormann Am Mittwoch, 23. September, um 20:30 Uhr (neue Uhrzeit!) lassen Susi Schliefer, Flöte - und KMD Klaus Bormann, Orgel, in der Bad Staffelsteiner Nachtmusik den „Zauber des Barock“ erklingen.

Mit Werke u.a. von G. Ph. Telemann, J. S. Bach, J. J. Quantz.

Das Konzert dauert ca. eine Stunde. Der Eintritt ist frei, Spenden sind gerne willkommen.

Die Dreieinigkeitskirche bietet nach den geltenden Corona-Regeln 64 Sitzplätze. Mund-Nase-Schutzmasken müssen beim Ankommen, Herumgehen und Verlassen der Kirche getragen werden. Am Platz dürfen sie abgenommen werden.

 

 

Dokumente und Medien: 

© Ökumenische Kur- & Urlauberseelsorge Bad Staffelstein 2008-2020

zum Seitenanfang